Fondsfrauen Gipfel 2019

Unser neues Programm ist live für den kommenden Gipfel! Schnell anmelden und dabei sein. Wir freuen uns auf Euch!

Der Fondsfrauen-Gipfel richtet sich an alle Frauen, die in der Fondsbranche tätig sind. Fondsmanagerinnen, Finanzberaterinnen, Expertinnen, Managerinnen und Angestellte von Fondshäusern, Depotbanken oder Vertriebsgesellschaften sind herzlich eingeladen dabei zu sein. Interessierte Männer sind ebenso willkommen.

VERANSTALTUNGSORT

VERANSTALTUNGSORT

Leonardo Royal Mannheim
Augustaanlage 4-8
68165 Mannheim

Anreise

IMPULSE + KEYNOTES

IMPULSE + KEYNOTES

Claudia Kimich
Verhandlungsexpertin
Anna-Sophie Klaus
Gründerin,
The Female Company
Sinja Stadelmaier
Gründerin,
The Female Company

Julia Bewerunge
Associate Financial Services, KPMG

 
CIO PANEL

CIO PANEL

Sonja Laud
Head of Equities, Fidelity Investments

Anja Mikus
CEO/CIO, Fonds zur Finanzierung der kerntechnischen Entsorgung

Karen Delvai, CFA
Group Treasury, Head of Asset Management, Pension Funds, BMW AG (angefragt)

 

 
DISKUSSIONSTEILNEHMER

DISKUSSIONSTEILNEHMER

Julia Bewerunge
Associate Financial Services, KPMG

Dr. Hanna-Lea Hühn
Sr. Sales Manager Institutional Sales, Amundi Deutschland GmbH

Hartmut Petersmann
Geschäftsführer, Petersmann Institut für Finanzberater

Karoline Pointner
CAIA, Vice President, BlackRock

Barbara Rojahn
Geschäftsführerin, FrauenFinanzBeratung

 
AGENDA

AGENDA
Dienstag, den 29. Januar 2019
im Hotel Leonardo Royal Mannheim


10.45h – 11.00h
Einlass für den Workshop

Eröffnung unserer Networking Lounge


11.00h – 12.00h

Workshop für Finanzberaterinnen:
Strategiedepots sind ein wichtiger Baustein für die erfolgreiche Beratung in der Zukunft.
Wir diskutieren und hören Praxisberichte dazu:
• Wie gestalte ich effektiv Strategiedepots?
• Was unterscheidet sie von einem Robo Advisor?
• Welche Auswahlkriterien sind wichtig bei der Asset Allokation?
• Kann ein Anlageausschuss im Verbund der Fondsfrauen sinnvoll sein?
• Wie verkaufe ich Strategiedepots meiner Kundin?

Moderation:
Manuela Fröhlich, Fondsfrauen

Impulsvortrag mit Praxisbeispiel von Hartmut Petersmann, Petersmann Institut für Finanzberater

Diskussionsteilnehmer:
Hartmut Petersmann, Geschäftsführer, Petersmann Institut für Finanzberater

Barbara Rojahn, Geschäftsführerin, FrauenFinanzBeratung

TBA


12.00h – 13.00h
Mittagsempfang, Registrierung und Besuch unserer Networking Lounge

13.00h – 13.15h

Begrüßung und Aktuelles von den Fondsfrauen
Anne E. Connelly, Fondsfrauen 


13.15h – 14.00h
Verhandlungstango – Schritt für Schritt zu mehr Geld und Selbstwert

Claudia Kimich, Verhandlungsexpertin

Wollen Sie in der nächsten Geldverhandlungsrunde Ihren Marktwert kennen und eine angemessene Vergütung, verbesserte Konditionen oder einen zusätzlichen Vorteil aushandeln? Lassen Sie sich in die Welt des Tanzens entführen und wundern Sie sich über die Leichtigkeit. Das kennen Sie alle: auffordern, einen Korb kriegen oder auf die Füße treten. Erfahren Sie, wie das mit Geld verhandeln zusammenhängt. Beschäftigen Sie sich mit Ihren Verhandlungstanzpartnern, Ihrem Führungsstil und dem Schlussapplaus. Wenden Sie die gewonnenen Ideen bei Ihrer nächsten Geldverhandlung leicht und erfolgreich an.


14.00h – 14.45h

CIO-Panel über Herausforderungen und Chancen für Groß-Anlegerinnen
Institutionelle Investorinnen und andere Groß-Anlegerinnen kämpfen mit dem lang anhaltenden Niedrigzins-Umfeld und unterliegen außerdem unterschiedlichen Anforderungen und regulatorischen Einschränkungen.

  • Ist angesichts dieses ohnehin existierenden Korsetts noch die Berücksichtigung von Diversity-Themen machbar bzw. sinnvoll?
  • Was sind aktuell die größten Herausforderungen im Asset Management?
  • Welche Rendite-Ziele gibt es und wie ist es machbar, diese zu erreichen?
  • Ist es die Aufgabe von institutionellen Investoren, auch gesellschaftspolitische Ziele wie z.B. Gender-Gerechtigkeit zu verfolgen? Oder wer sollte dies besser tun?

Moderation:
Anke Dembowski, Fondsfrauen

Diskussion mit:

Sonja Laud
Head of Equities, Fidelity Investments

Anja Mikus
CEO/CIO, Fonds zur Finanzierung der kerntechnischen Entsorgung

Karen Delvai, CFA
Group Treasury, Head of Asset Management, Pension Funds, BMW AG (angefragt)


14.45h – 15.15h

Kaffeepause mit Besuch unserer Networking Lounge


15.15h – 15.45h

Gemeinsam an die Spitze – Frauenförderung im Asset Management

Julia Bewerunge
Associate Financial Services, KMPG


15.45h – 16.30h

Fondsfrauen — die nächste Generation
Was erwarten die „jungen Wilden“ von der Fondsindustrie und wie aktiv können und wollen sie etwas verändern?

Moderation:
Manuela Fröhlich, Fondsfrauen

Diskussion mit:
Julia Bewerunge
Associate Financial Services, KMPG

Dr. Hanna-Lea Hühn
Sr. Sales Manager Institutional Sales, Amundi Deutschland GmbH

Karoline Pointner
CAIA, Vice President, BlackRock


16.30h – 17.00h

Im Gespräch mit den Gründerinnen von The Female Company
„Läuft bei dir?“ ist der freche Werbespruch von The Female Company. Mit Bio-Tampons im Abo mischen die zwei jungen Gründerinnen den Hygienemarkt auf und enttabuisieren das bis data geflüsterte Frauenthema. Wir sprechen mit Anni und Sinja über ihre Firmenidee, Finanzierung über Crowd Funding und wie sie erfolgreich ihre Marke aufbauen.

Moderation:
Anne E. Connelly, Fondsfrauen

Anna-Sophie Klaus & Sinja Stadelmaier, Gründerinnen, The Female Company


17.00h – 19.00h

Drinks und Networking

 

 
IHRE GASTGEBERINNEN

IHRE GASTGEBERINNEN

Anne E. Connelly
Geschäftsführerin, Fondsfrauen GmbH

Anke Dembowski
Geschäftsführerin, Fondsfrauen GmbH

Manuela Fröhlich
Gesellschafterin, Fondsfrauen GmbH

 

NEU: NETWORKING LOUNGE

NEU: NETWORKING LOUNGE

Besuchen Sie unsere Networking Lounge!

  • Treffen Sie Rednerinnen wie Claudia Kimich auf ein Speed-Coaching.
  • Erfahren Sie mehr über unsere Sponsoren und Unterstützer.
  • Tauschen Sie sich gezielt aus mit anderen Fondsfrauen.

REGISTRIERUNG

Der Eintritt beträgt €39. Für aktive Mitglieder der Fondsfrauen ist der Eintritt kostenfrei. Anmeldeinformationen gehen Mitgliedern separat zu. Änderungen der Agenda sind vorbehalten.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?