Regionaltreffen in Frankfurt, 11. Oktober 2017

DIE VERANSTALTUNG IST AUSBEBUCHT!

Agenda
Mittwoch, 11. Oktober 2017, DekaBank Deutsche Girozentrale, Frankfurt

18:00h
Einlaß

18:15h
Begrüßung 
Manuela Better
Mitglied des Vorstands der DekaBank Deutsche Girozentrale
Helga Löhr
Gleichstellungsbeauftragte DekaBank Deutsche Girozentrale


18:30h
Aktuelles von den Fondsfrauen
Anne E. Connelly, Anke Dembowski, Manuela Fröhlich, Fondsfrauen 


18:45h
Impulsvortrag: „Kleine Philosophie der Macht – nur für Frauen?“
Dr. Rebekka Reinhard

Unser Gast ist Philosophin und Spiegel-Bestsellerautorin Dr. Rebekka Reinhard. Sie plädiert in ihrem animierten Vortrag dafür, dass Frauen mehr Mut zur Macht haben anstelle sich in unerschütterlicher Nettigkeit zur Selbstausbeutung zu führen. Wie Frauen Macht als Schlüssel zu Freiheit und Glück nutzen können, zeigt sie mit alltagstauglichen philosophischen Strategien: Das schlechte Gewissen und das Harmoniestreben aufgeben, sich aus Abhängigkeiten befreien, Worte in Taten verwandeln …

Dr. Rebekka Reinhard promovierte über amerikanische und französische Gegenwartsphilosophie. Nach langjähriger Tätigkeit als philosophische Beraterin für stationäre Patienten des Klinikums für Psychiatrie und Psychotherapie der Ludwig-Maximilians-Universität München und Coach für Einzelpersonen ist sie heute als Key Note Speaker für Unternehmen unterwegs. Sie arbeitet zudem als Redakteurin der Philosophie-Zeitschrift Hohe Luft tätig und hat mehrere Bestseller verfasst, u.a. „Die Sinn-Diät“ (2009) und „Würde Platon Prada tragen?“ (2011). Ihre aktuellen Titel sind die „Kleine Philosophie der Macht (nur für Frauen)“ (2015) und der philosophische Kalender „Nachdenkzeit 2017“ (2016).

Anschließendes Gespräch mit Frau Dr. Reinhard und Teilnehmerinnen


19:45h
Ausklang und Networking bei Drinks und Snacks

Wir bedanken uns bei unserem Gastgeber DekaBank Deutsche Girozentrale für die Einladung.

Veranstaltungsort:
DekaBank Deutsche Girozentrale, Trianon, Mainzer Landstraße 16, 60325 Frankfurt, Bankettsaal im 44. OG

Bitte beachten Sie, dass eine Anmeldung erforderlich ist.
Hier geht’s zur Anmeldung