Aktuelles Frauen in Bewegung

Evi Vogl wird Deutschlandchefin von Amundi

Nach der Übernahme von Pioneer Investments durch den französischen Asset Manager Amundi wird Evi Vogl die Rolle der Länderverantwortlichen übernehmen. Seit 2011 ist Evi Vogl Deutschlandchefin von Pioneer Investments.

Die Pioneer-Übernahme durch Amundi soll offiziell am 3. Juli abgeschlossen sein, wie das Unternehmen mitteilt.

Evi Vogl arbeitet seit 1981 im Fondsgeschäft und war vor ihrer Position bei Pioneer Investments bei BNP Paribas Investment Partners, wo sie als Managing Director für das Deutschland-Geschäft verantwortlich war und u.a. institutionelle Kunden betreute.

Sie ist auch Beiratsmitglied der Fondsfrauen. Wir gratulieren an dieser Stelle Evi Vogl zu ihrer Position als Deutschland Chefin von Amundi, dem 7. größten Asset Manager weltweit.