Aktuelles Allgemein

The Sustainabe Revolution – Veranstaltung von BlackRock und den Fondsfrauen in Zürich

BlackRock und Fondsfrauen haben am 15. November 2017 ein Event zum Thema Nachhaltiges Investieren abgehalten. Gut 60 Frauen nahmen an der Veranstaltung in den Räumlichkeiten von BlackRock in der Züricher Bahnhofstraße teil.

Nach der Begrüßung durch Isabella Seidl, Leiterin des WIN-Netzwerks von BlackRock Schweiz berichtete Fondsfrau Anke Dembowski über die aktuellen Tätigkeiten und Studienergebnisse der Fondsfrauen.

Es folgte eine angeregte Diskussion über die Trends im Bereich nachhaltiges Investieren, und was es mit diesem neuen Investment-Fokus auf sich hat. Es diskutierten Amra Balic, Head of EMEA Investment Stewardship bei BlackRock, Jacqueline Oh, Geschäftsführerin der Swiss Association for Responsible Investments (SVVK-ASIR), John McKinley, Mitglied von BlackRocks Nachhaltigkeits-Team, und Christian Frutiger, Global Head of Public Affairs beim Lebensmittelkonzern Nestlé.

Als Quintessenz lässt sich festhalten, dass die Berücksichtigung von Nachhaltigkeitsfaktoren als sogenannte „non financial factors“ am Ende doch nicht nur „non financial“ ist, sondern sich durchaus auf Unternehmensgewinne und die Aktienkursentwicklung niederschlägt.

Nach der Diskussion gab es bei einem Apéro Riche noch Gelegenheit zum Austauschen und Netzwerken.

Wir bedanken uns bei Isabelle Seidl von BlackRock für die tolle Organisation und die Location!

Fotos: Anke Dembowski