Die Fondsfrauen haben es sich zum Ziel gesetzt, den Austausch von Frauen in der Fondsbranche zu fördern. Ein Mosaikstein der entsprechenden Aktivitäten ist das Mentoring Programm der Fondsfrauen, das im letzten Jahr eingeführt wurde. Es steht allen Mitgliedern offen, die mindestens fünf Jahre Berufserfahrung haben. Erfolgreiche Karrierefrauen aus der Fondsbranche haben sich als Mentorinnen zur Verfügung gestellt und die Mentees über 12 Monate hinweg mit Rat und Tat begleitet.
Nun beginnt die zweite Runde, und es haben sich wieder mehrere weibliche Führungskräfte aus der Fondsbranche mit unterschiedlichen Karriere- und Lebensverläufen als ehrenamtliche Mentorinnen zur Verfügung gestellt.

Kandidatinnen, die an dem Mentoring Programm interessiert sind, können sich bis zum 2. Dezember 2016 mit ihrem Lebenslauf und einem kurzen Anschreiben bewerben. Nähere Informationen und die Bewerbungsunterlagen finden Sie hier auf der Website, und auch was man genau unter Mentoring und unter Coaching versteht.
Nutzen Sie gern die Chance! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Foto: Pixabay

Förderer